Das Projekt Street Food Brasil stützt sich auf drei Säulen

Food Truck Brasil, Ausbildungsplätze für die Strassenkinder, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Eine Naturkatastrophe hat unser Strandrestaurant vernichtet und Jugendbanden haben uns gezwungen unser Lokal aufzugeben.
In der Zwischenzeit hat bei uns ein Umdenken stattgefunden. Daraus entstand das Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien (SKB) mit dem innovativen Projekt Street-Food-Brasil, in dem alle unsere gemachten Erfahrungen berücksichtigt werden.

Food Truck Brasil

street food brasil, food truck, gourmet streetfood, rezepte, streetworker kinderhilfswerk, recife, kinderarbeit, brasilien, streetfood festival, essen, plastikmuell, catering,

Der vom Aussterben bedrohte Imbisswagen hat sich gerade neu erfunden und nennt sich jetzt "Food-Truck" und statt Bratwurst und Pommes gibt es Hummer und Garnelen.


Mit unserem Food Truck wollen wir sowohl Privatleuten als auch Unternehmen zur Seite stehen. Durch unsere Flexibilität sind wir schnell vor Ort, damit auch Angestellte, deren Unternehmen keine oder nur eine überfüllte Kantine haben, in kürzester Zeit lecker und frisch essen können.


Menschen, die hochwertiges Essen zu schätzen wissen, auch wenn kein Strom oder Wasser zu Verfügung steht, können auf uns zählen. Wir bringen unsere Gerichte im Grossraum Recife dorthin, wo der Hunger gross, das kulinarische Angebot aber klein ist.


Wir bieten unseren Gästen dabei leckere und vielfältige Speisen zu günstigen Preisen an. Weil wir über langjährige Erfahrungen in der Gastronomie verfügen, können wir in allen Bereichen durch optimierte Arbeitsabläufe eine hohe Qualität erzielen. Zudem möchten wir die Möglichkeit nutzen, spezielles Street Food für anspruchsvolle Food-Truck-Fans anzubieten, nicht nur beim Mittags- und Abendgeschäft, sondern auch bei jedem Event oder als Caterer bei einem Fest.

Ausbildungsplätze für Strassenkinder in Recife

hilfe für strassenkinder, brasilien, gourmet streetfood, street food brasil, food truck, streetworker, brasilien, kinderhilfswerk, kinderarbeit, ausbildungsplatz, migration,

Es gibt in Brasilien jährlich ca. 3 Millionen Kinder im Alter von einem Jahr, 400'000 von ihnen sind gemäss zahlen der Regierung nicht registriert.

Etwa sieben Millionen Kinder leben in Brasilien auf der Strasse. Ohne Perspektiven kämpfen sie täglich um das Überleben.

 

Auf dem Food Truck und in unserer Vorbereitungsküche geben wir den Jugendlichen die Möglichkeit eine Ausbildung in der Gastronomie zu absolvieren. Bei allen kulinarischen Kreationen achten wir stehts darauf das die einheimische Küche und Kultur vermittelt wird.

 

Der Ertrag fliesst direkt in Projekte zugunsten Strassenkinder in Recife. Damit unterstützt jeder, der die nachhaltig produzierten Lebensmittel unseres Food Truck geniesst, die Arbeit von Pädagoginnen und Pädagogen die regelmässig in der Innenstadt das Gespräch mit den Strassenkinder und Jugendlichen suchen.
Die Kinder werden eingeladen in ihr Zentrum zu kommen, wo sie duschen, schlafen und etwas essen können. Im Gespräch helfen die Fachleute den Kindern, Schritte aus dem Dasein auf der Strasse hinaus zu tun. Sie helfen Jugendlichen, einen Einstieg ins Arbeitsleben zu finden.

Wir setzen Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein!

food truck, street food brasil, plastikmuell, mikroplastik, alternativen zum plastik, streetworker, kinderhilfswerk brasilien, patenschaften, kinderarbeit, ausbildungsplaetze,

Experten sagen, dass bis im Jahr 2050 mehr Plastikmüll im Meer schwimmen wird als Fische!

Immer weiter angereichert, findet sich der Plastikmüll nicht nur in Speisefischen oder Muscheln. Auch in Trinkwasser, Milch und Honig wurde bereits Mikroplastik nachgewiesen.

 

So vergiften wir uns am Ende mit dem Plastikmüll selbst – mit natürlich nachhaltig hergestelltem Einweggeschirr wollen wir auf die Verschmutzung unseres Planeten aufmerksam machen.

 

Brasilien ist der weitaus grösster Zuckerrohr Produzent der Welt. Wenn aus Zuckerrohren der Saft gepresst wird, bleiben faserige Reste übrig: die Bagasse. Sie lässt sich hervorragend zu Einweggeschirr verarbeiten und kann auf dem Kompost oder in der Biotonne entsorgt werden. Auch unsere Einwegbecher sind 100% biologisch abbaubar. Sie sind aus Pappe, die mit einer biologischen PLA-Beschichtung aus Glukose versehen werden. Unser Bio-Einwegbesteck aus Bambus ist die Alternative zu umweltschädlichem und nicht kompostierbarem Kunststoff, es kann mehrmals verwendet werden und ist zu 100% kompostierbar.

Geben Sie heute einem Strassenkind eine bessere Zukunfts-Chance!

food truck, start-up, street food brasil, streetfood, bildung, freizeitgestaltung, ausbildungsplaetze, kinderarbeit, hilfe für brasilien, migration,

Bildung und Freizeitgestaltung beenden Armut und Kriminalität. Mit Ihrem Beitrag kämpfen Sie gegen Arbeitslosigkeit, Kinderarbeit, schlecht bezahlte Jobs und Migration.

Die, für die Strassenkinder, fast unüberwindlichen Hindernisse beim Eintritt in die Arbeitswelt können mit dem Projekt Street Food Brasil umgangen werden. Dabei zählt jeder Franken!

 

So können Sie auf ganz vielen Ebenen Gutes bewirken, viele Menschen glücklich machen und die kulinarische Vielfalt von Recife bereichern.

 

Geben Sie jetzt einem Strassenkind einen Ausbildungsplatz - mit einem Klick auf den gelben Button!



Bitte hilf mit und sag es weiter!

Du kannst uns nicht nur durch deine Spende unterstützen - du kannst uns helfen, deine Freunde über die Sozialen Medien zu informieren!

Poste einfach den folgenden Text mit deinem Foto auf Facebook, Instagram & Co:

"Schau mal, wobei ich gerade geholfen habe. Bitte hilf auch du, den Food Truck auf die Strasse zu bringen."