Das Projekt Street Food Brasil

Ausbildungsplätze für die Strassenkinder, Street Food Brasil, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Eine Naturkatastrophe hat unser Strandrestaurant vernichtet und Jugendbanden haben uns gezwungen unser Lokal aufzugeben.
In der Zwischenzeit hat bei uns ein Umdenken stattgefunden. Daraus entstand das Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien (SKB) mit dem innovativen Projekt Street-Food-Brasil, in dem alle unsere gemachten Erfahrungen berücksichtigt werden.

Ausbildungsplätze für Strassenkinder in Recife

street food brasil, food truck, gourmet streetfood, rezepte, streetworker kinderhilfswerk, recife, kinderarbeit, brasilien, streetfood festival, essen, plastikmuell, catering,

Es gibt in Brasilien jährlich ca. 3 Millionen Kinder im Alter von einem Jahr, 400'000 von ihnen sind gemäss zahlen der Regierung nicht registriert. Etwa sieben Millionen Kinder leben in Brasilien auf der Strasse. Nur in Recife sind ca. 750 Kinder, die permanent auf der Strasse Leben. Ohne Perspektiven kämpfen sie täglich um das Überleben.

 

Ziel vom Projekt "Street Food Brasil" ist es, den Jugendlichen einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie zu ermöglichen. Mit einer Ausbildungsküche und der Inbetriebnahme eines ersten Food Truck in der Millionenstadt Recife werden die Strassenkinder an ein geregeltes Arbeiten im Berufsleben gewöhnt. Mit dem Food Truck (Mobile Küche) haben Gastro-Profis die Möglichkeit, ihr Wissen in verschiedenen Sparten der Gastronomie an die interessierten Strassenkinder weiterzugeben. Es wird darauf geachtet, dass neben dem Tagesgeschäft auch das Catering für Firmen und Feste, sowie die Arbeit auf Events im Bereich Imbiss für Abwechslung im Arbeitsablauf sorgen.

 

Zur Vorbereitung auf die Ausbildung in der Gastronomie werden die Jugendlichen in Berufsvorbereitenden Kursen, schrittweise mit dem Grundwissen versorgt.

Das zweite und dritte Jahr beinhaltet eine Ausbildung mit Praxis auf dem Food Truck und in der Aausbildungsküche. Theorie-Blöcke werden vergleichbar mit der Gewerbeschule in der Schweiz immer wieder dazwischengeschaltet.

Street Food Brasil

hilfe für strassenkinder, brasilien, gourmet streetfood, street food brasil, food truck, streetworker, brasilien, kinderhilfswerk, kinderarbeit, ausbildungsplatz, migration,

Bei der Zubereitung von kulinarischen Kreationen werden nach Möglichkeit, Regional produzierten, Produkte verarbeitet. Es wird stets darauf geachtet, dass die einheimische Küche und Kultur vermittelt wird.

 

Nach erfolgreichem Abschluss der 3-jährigen Ausbildung erhalten die Jugendlichen das landesweit anerkannte Zertifikat von der brasilianischen gemeinnützigen Einrichtung für klein- und mittelständige Unternehmen (SEBRAE). Ein Ausbildungs- und Entwicklungsförderer, der das Unternehmertum, die Wettbewerbsfähigkeit und die Nachhaltigkeit von Klein und Mittelständigen Unternehmen fördert.

 

Durch die über 28-jährige Tätigkeit in der Gastronomie haben wir uns ein grosses Gastronomisches Netzwerk in der Region Recife aufgebaut. Durch dieses Netzwerk können die Ausgebildeten Berufsleute in die Gastronomie und die Hotellerie integrieren werden.

Durch Bildung und Integration können Strassenkinder der Armut, der Drogenabhängigkeit und der Kriminalität entfliehen. Jedes Kind mit Schulabschluss und Berufsbildung hilft, dass sich Brasilien besser entwickelt!

Wir setzen Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein!

food truck, street food brasil, plastikmuell, mikroplastik, alternativen zum plastik, streetworker, kinderhilfswerk brasilien, patenschaften, kinderarbeit, ausbildungsplaetze,

Experten sagen, dass bis im Jahr 2050 mehr Plastikmüll im Meer schwimmen wird als Fische!

Immer weiter angereichert, findet sich der Plastikmüll nicht nur in Speisefischen oder Muscheln. Auch in Trinkwasser, Milch und Honig wurde bereits Mikroplastik nachgewiesen.

 

Mit natürlich nachhaltig hergestelltem Einweggeschirr wollen wir auf die Verschmutzung unseres Planeten aufmerksam machen.

 

Brasilien ist der weitaus grösste Zuckerrohr Produzent der Welt. Wenn aus Zuckerrohren der Saft gepresst wird, bleiben faserige Reste übrig: die Bagasse. Sie lässt sich hervorragend zu Einweggeschirr verarbeiten und kann auf dem Kompost oder in der Biotonne entsorgt werden. Auch unsere Einwegbecher sind 100% biologisch abbaubar. Sie sind aus Pappe, mit einer biologischen PLA-Beschichtung aus Glukose versehen. Unser Bio-Einwegbesteck aus Bambus ist die Alternative zu umweltschädlichem und nicht kompostierbarem Kunststoff, es kann mehrmals verwendet werden und ist zu 100% kompostierbar.

Geben Sie heute einem Strassenkind eine bessere Zukunfts-Chance!

food truck, start-up, street food brasil, streetfood, bildung, freizeitgestaltung, ausbildungsplaetze, kinderarbeit, hilfe für brasilien, migration,

Die, für die Strassenkinder, fast unüberwindlichen Hindernisse beim Eintritt in die Arbeitswelt können mit dem Projekt Street Food Brasil umgangen werden.

 

Mit einem Klick auf den gelben Button Jetzt Helfen! Ermöglichen Sie einem Strassenkind einen Ausbildungsplatz!

So können Sie auf ganz vielen Ebenen Gutes bewirken, viele Menschen glücklich machen und die kulinarische Vielfalt von Recife bereichern.



Bitte hilf mit und sag es weiter!

Du kannst uns nicht nur durch deine Spende unterstützen - du kannst uns helfen, deine Freunde über die Sozialen Medien zu informieren!

Poste einfach den folgenden Text mit deinem Foto auf Facebook, Instagram & Co:

"Schau mal, wobei ich gerade geholfen habe. Bitte hilf auch du, den Food Truck auf die Strasse zu bringen."